Zweimal Team Bulls auf dem Podium

Mit einem Abstand von gut sieben Minuten zwischen Platt/Huber und Sauser/Kulhavy in der Gesamtwertung sicherte sich das Team Bulls den zweiten Platz beim legendären Cape Epic. Mit Thomas Dietsch und Tim Böhme auf Rang drei und  Stefan Sahm und Simon Stiebjahn auf Rang sieben fuhren die Teams ein hervorragendes Ergebnis ein.
SIGMA SPORT, deren Bike Comupter an Lenker wieder mal bewiesen auch bei extremsten Bedingungen einwandfrei zu funktionieren, gratuliert ganz herzlich und wünschen erholsame Ostertage!

SIGMA SPORT
SIGMA SPORT
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>