Bike Festival Garda Trentino begeistert

Drei Tage lang beherrschten in RIVA die Mountainbiker die Stadt. Das 20. Bike Festival in der Stadt am Gardasee konnte bei bestem Wetter die rund 30.000 Besucher begeistern. 135 Aussteller, inklusive dem SIGMA Eventmobil auf rund 7.0o0 Quadratmetern zeigten den Bike Begeisterten, auf was man sich in dieser Saison so alles freuen kann.
In Riva stimmt die Mischung aus Information, Programm und Spaß, so dass wirklich alle rundherum auf ihre Kosten kamen. Am Samstag wurde der King of Dirt publikumsträchtig an der Hauptstraße ausgetragen, die Kids zeigten ihr Können bei der Junior Trophy, die Großen beim Enduro Rennen und SIGMA krönte die lange Nacht der Aussteller mit einem Nightride an den Lago di Ledro mit einer spektakulären Abfahrt rein ins Feuerwerk, das kurz nach 22 Uhr den Himmel über Riva zum Leuchten brachte.


Die über 2.00o Teilnehmer des Marathons sind danach wohl ins Bett gegangen, andere machten die Nacht zum Tag.
Der Sonntag begann für die Starter des Marathons inklusive unseres Produktmanagers Philip Benz früh. Der Start um 8:45 Uhr fand unter strahlendem Himmel statt und Profis und Jedermänner freuten sich über die besten Bedingungen. Philip Benz ist mit seinem Abschneiden zufrieden. Die Sieger der Ronda Piccola, Ronda Grande und Ronda Extrema mit Sicherheit auch. Bi fast zum Ende der Siegerehrung hielt das Wetter in Riva – ein strahlendes Festival ging um 16 Uhr mit Regen zu Ende.

 

SIGMA SPORT
SIGMA SPORT
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>