PC 22.13 im Einsatz für die Neustadter Feuerwehr

Vor kurzem erreichte eine Sponsoring Anfrage die Marketing Abteilung von SIGMA SPORT mit einem eher ungewöhnlichen Absender: Es war die Freiwillige Feuerwehr Neustadt, die nach Pulsuhren zur Überwachung der Herzfrequenz während spezieller Trainingseinsätze fragten. Wir von SIGMA SPORT überlegten nicht lange und haben zwölf PC 22.13 letzte Woche der Feuerwehr zur Verfügung gestellt.
Im Beisein des stellvertretenden Stadtfeuerwehrinspekteurs Stefan Klein und des Fachbereichsleiter für die Chemikalienschutzanzugausbildung Bernd Kaiser konnte die Spende vor der ersten Fortbildungsstunde übergeben werden. Die PC 22.13 wird ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung zum Tragen eines Chemikalienschutzanzuges werden. Die Ausbilder möchten die Möglichkeit nutzen, die Herzfrequenz der Lehrgangsteilnehmer von außen zu überwachen um gegebenenfalls bei auftretenden medizinischen Problemen des Teilnehmers sofort eingreifen zu können. Die Lehrgangsteilnehmer haben, sobald sie den Anzug angezogen haben, nicht mehr die Möglichkeit selbst die Herzfrequenz  zu messen. Durch diese Daten, welche vom Brustgurt digital auf die Uhr übertragen werden, können die Ausbilder auch abwägen, ob der Teilnehmer überhaupt geeignet ist, solch einen Spezialanzug zu tragen um damit im Einsatzfall zu arbeiten.
Die Männer freuten sich, über die einfache Bedienung der PC 22.13 mit nur zwei Knöpfen zu bedienen und der  speziellen Passform für Männer.
Wir von SIGMA SPORT sind schon gespannt auf das Ergebnis und das Feedback aus den kommenden Lehrgängen, und freuten uns über das herzlichen des stellvertretenden Wehrleiters, Stefan Klein, sowie des Fachbereichsleiters, Bernd Kaisers im Namen der freiwilligen Feuerwehr Neustadt.

SIGMA SPORT
SIGMA SPORT
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>