Bierkönig ohne Radler schmeckt fad

Der letzte Messetag des SIGMA RoadBIKE Festival verging am heutigen Montag wie im Fluge.Trotz der kühlen Temperaturen fand sich eine wackere Truppe um Mario Kummer, die pünktlich um 12 Uhr auf Tour ging. Der Start wurde allerdings durch ein “technisches Problem” an Marios Rad verzögert, das nur mit Hilfe des Schwalbe Service und der tatkräftigen Unterstützung von Moderator Till gelöst werden konnte.
Ab drei Uhr bauten die Aussteller langsam ihre Stände ab und allseits machte sich die Erschöpfung bemerkbar. Vier Tage angefüllt mit Information, Sport, Kälte und Nässe forderten schließlich ihren Tribut. Dennoch verabschiedete man sich wohlgelaunt von den Kollegen, denn bei allem Stress hat es viel Freude gemacht und gerne trifft man sich im nächsten Jahr wieder. Und eines ist sowieso klar: die beste Stimmung im Bierkönig machen immer noch die Radler!

SIGMA SPORT
SIGMA SPORT
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>