Trainieren für das 24h-Rennen in Duisburg

Team Alpecin MountainBIKE beim Nightirde im Vinschgau. Foto: Daniel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zehn ambitionierte Mountainbiker bilden das Team Alpecin MountainBIKE . Das
Abschlussrennen der aktuellen Saison wird in diesem Jahr erstmals das MountainBIKE 24h-Rennen in Duisburg sein. Um möglichst früh die besonderen Bedingungen von Nightrides kennen zu lernen, trainiert das Team – wie hier im Teainingslager im Vinschgau – nun regelmäßig mit SIGMA SPORT Beleuchtung. Am Lenker wurde die LIGHSTER und am Helm die POWERLED EVO montiert. Damit wird die Nacht zum Tag.

SIGMA SPORT
SIGMA SPORT
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Trainieren für das 24h-Rennen in Duisburg

  1. Dietmar Frank sagt:

    Vielen Dank Sigma Sport – die PowerLed Evo hat uns prima durch die Nacht gebracht, konnten in der Dunkelheit Plätze gut machen. Am Ende waren es Platz 8 für unser 4er M Team, Platz 3 für unser 4er Mixed und Platz 2 für unser 2er Mixed!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>