Georg und Lukas von Speed Company Racing unterwegs im Pfälzer Wald.
Events, Freizeit

20. Neustadter MTB-Marathon sponsored by SIGMA

Am 14. August 2022 wird es sportlich im Pfälzer Wald! Denn dann heißt es zum 20. Geburtstag des Neustadter MTB-Marathon sponsored by SIGMA endlich wieder: auf die Mountainbikes und die schönste MTB-Strecke Deutschlands erleben! Neben vier Mountainbike-Strecken gibt es an diesem Tag den beliebten Trailrun sowie nach langer Zeit wieder das Kinderrennen.

Für jeden die passende Strecke

Absolutes Highlight sind natürlich wieder die bekannten Marathon-Strecken. Hier findet jeder die passenden Kilo- und Höhenmeter! Neu ist in diesem Jahr, dass der MTB-Short-Track auch für E-MTBler freigegeben ist, was eine Vielfalt im Teilnehmerfeld ermöglicht. Bei Zieleinfahrt, können sich die Teilnehmer über kosten- und alkoholfreies Bier von Sponsor Bitburger freuen.

 DisziplinStartzeiten / UhrKilometerHöhenmeter
Ultra-MTB-MarathonMTB9:10952.400
MTB-MarathonMTB9:20762.000
MTB-HalbmarathonMTB9:50511.300
MTB-Short-TrackMTB,
E-MTB
11:1032900
TrailrunLaufen11:2013,5450
Stadtwerke Neustadt-KidsraceFahrrad10:301,20
(Innenstadt)

Außerdem nehmen einige Special Guests aus der MTB-Szene am Marathon teil. Wir freuen uns, dass der Neustadter Lukas Baum von Speed Company Racing am Start sein wird. Zusammen mit seinem Teampartner Georg Egger, werden die diesjährigen Cape-Epic-Sieger den Ultra-MTB-Marathon bestreiten.

Wer das Event als Zuschauer genießen und verschiedene Aussteller entdecken möchte, findet sich in der Innenstadt Neustadts wieder. Vor allem die Jüngsten (Jahrgänge 2015 bis 2020) können dort ihr Talent unter Beweis stellen und mit ihrem Fahrrad und jeder Menge Spaß am Kidsrace teilnehmen.

Bis Mitte Juli ist noch der Frühbucherrabatt aktiv, also schnell sein und anmelden!

Neuer Veranstalter: de-timing

Wir freuen uns, nach einjähriger Pause, den Neustadter MTB-Marathon zusammen mit de-timing aus Schifferstadt als Veranstalter auszutragen. de-timing hat langjährige Erfahrung mit Sportevents und ist auch beim MTB-Marathon eine Konstante. Seit 2005 betreut Martin Hellige von de-timing als Zeitnehmer das Event.